Internationales Fachsymposium

Die Sportweltspiele der Medizin und der Gesundheit sind alljährlich auch Schauplatz eines Internationalen Medizinsymposiums. Dieses Symposium steht allen Teilnehmern offen und jeder kann im Rahmen des Themenplans eigene Vorträge vorschlagen und während der freien Vorträge selbst das Wort ergreifen. Falls Sie Interesse an eigenen Vorträgen haben, lassen Sie uns bitte so bald wie möglich Ihre Vorschläge zukommen.

Präsident: Dr. André Monroche (Frankreich)
Co-Präsidentin: Liliane Laplaine-Montheard (Frankreich), Gründerin der Medigames. Vizevorsitzender ist Professor Xavier Bigard, Präsident der französischen Gesellschaft für Sportmedizin.

Unser Symposium steht traditionell unter der Schirmherrschaft verschiedener Verbände:

      - Fédération Internationale de Médecine du Sport
      - Société Française de Médecine du Sport
      - Groupement Latin et Méditerranéen de Médecine du  Sport
      - Italienische Gesellschaft für Sportmedizin
      - Sportmedizinische Gesellschaft für den Großraum Algier

Das Hauptthema für 2018 neben den traditionellen freien Vorträgen:
Pathologien der unteren Gliedmaßen im Sport

Unterthemen:
a. Ausübung der Sportmedizin in Frankreich und in der Welt
b. Sport in heißen Ländern
c. Dopingprävention

Alle Vorträge werden auf Englisch und Französisch angeboten. Ein „Postingraum“ wird ebenfalls zur Verfügung stehen, in dem Sie Ihre Forschungsergebnisse allen Teilnehmer vorstellen können, die freien Zugang hierzu haben werden.

AUFRUF ZUR EINREICHUNG VON ARBEITEN
Datum der Einreichung: 15. April 2018 / Präsentation: Titel - Autor (en) - E-Mail - Postanschrift - 3 Schlüsselwörter - Zusammenfassung (200 Wörter)
Bitte senden Sie eine E-Mail an symposium@medigames.com

 

zurück nach oben | Startseite/Sitemap | Anbieter | Kontakt | allg. Infos | Anmelden+Teilnehmen | Presse-Bereich | Ergebnisse | Fachsymposium

Bookmarks: Delicio.usFacebookGoogle Bookmark Icio.deNewsvineReddit SeekXLStudiVZ StumbleUpon Twitter Yigg

© mpr 2018